Wichtige Themen

Alle Blogbeiträge aus der Kategorie "Wichtige Themen"

Portulak

Powerfood kostenlos … Kennt ihr den einjährigen Portulak. Es ist ein altes Wildgemüse, das in Gärten, auf Äckern und in Wegeritzen zu finden ist. In meinem Garten wandert er und sucht sich jährlich seinen eigenen Platz. Er wächst auch prima im Blumentopf oder Balkonkasten, nach 4 Wochen lässt er sich

weiterlesen
Hanfnüsse

Hanf

Mein absoluter Liebling in Sachen gesunder Ernährung … ein regionales PowerFood … Allrounder mit super Nährstoffen … Die kleinen Hanfnüsschen sind vielseitig einsetzbar. Ich bevorzuge die ungeschälten Samen, geröstet sind sie besonders knackig und nussig im Geschmack. Sie kommen in meine Müslimischung, in Körnerbrote oder als Topping auf den Salat.

weiterlesen
Foto: FoodPower

Stille Entzündungen

Stille Entzündungen verlaufen symptomlos bzw. werden nicht mit Symptomen in Verbindung gebracht. Sie bleiben über lange Zeit unerkannt, sind jedoch die Hauptursache für unsere Zivilisationserkrankungen. Hierauf weisen immer mehr Studien (vgl. PubMed – medizinische Datenbank) hin. Die Liste der Erkrankungen durch stille Entzündungen ist lang …   Wie lassen sich

weiterlesen

Fleisch aus artgerechter Haltung

Die Low-Carb-High-Fat-Ernährung wird häufig mit einer fleischlastigen Ernährung in Verbindung gebracht. Eine richtig formulierte LCHF-Ernährung besteht zum größten Teil aus Gemüse und etwa handtellergroßen Portionen an Eiweiß in Form von Fleisch, Fisch oder Eiern. Fleisch spielt eine wichtige Rolle, wobei der wichtigste Grundsatz die Qualität ist. Auf den Teller gehört

weiterlesen

Low-Carb Ernährungsformen

Low-Carb bedeutet nichts anders als die Reduktion der Kohlenhydrate (KH). Auch die Quellen der Kohlenhydrate sind nicht spezifiziert. Eine einheitliche Definition gibt es nicht. In üblichen westlichen Ernährungsformen sind 200 g Kohlenhydrate am Tag ziemlich normal, so dass alles was darunter bleibt schon als Low-Carb bezeichnet werden kann. Die Low-Carb-High-Fat-Ernährung

weiterlesen

Was ist eine gesunde Ernährung?

Fragt man, warum isst du? Begegnen uns Antworten wie: Hunger, Appetit, vielleicht auch Frust, Lust auf irgendetwas bestimmtes. Oder einfach weil es lecker ist. – Der sorglose Esser! Das Bewusstsein das Ernährung unseren Körper nährt, ist weitgehend verloren gegangen. Die ständigen Erneuerungsprozesse in unserem Körper erfordern für einen reibungslosen Ablauf

weiterlesen

Portulak

Powerfood kostenlos … Kennt ihr den einjährigen Portulak. Es ist ein altes Wildgemüse, das in Gärten, auf Äckern und in Wegeritzen zu finden ist. In meinem Garten wandert er und sucht sich jährlich seinen eigenen Platz. Er wächst auch prima im Blumentopf oder Balkonkasten, nach 4 Wochen lässt er sich

weiterlesen
Hanfnüsse

Hanf

Mein absoluter Liebling in Sachen gesunder Ernährung … ein regionales PowerFood … Allrounder mit super Nährstoffen … Die kleinen Hanfnüsschen sind vielseitig einsetzbar. Ich bevorzuge die ungeschälten Samen, geröstet sind sie besonders knackig und nussig im Geschmack. Sie kommen in meine Müslimischung, in Körnerbrote oder als Topping auf den Salat.

weiterlesen
Foto: FoodPower

Stille Entzündungen

Stille Entzündungen verlaufen symptomlos bzw. werden nicht mit Symptomen in Verbindung gebracht. Sie bleiben über lange Zeit unerkannt, sind jedoch die Hauptursache für unsere Zivilisationserkrankungen. Hierauf weisen immer mehr Studien (vgl. PubMed – medizinische Datenbank) hin. Die Liste der Erkrankungen durch stille Entzündungen ist lang …   Wie lassen sich

weiterlesen

Fleisch aus artgerechter Haltung

Die Low-Carb-High-Fat-Ernährung wird häufig mit einer fleischlastigen Ernährung in Verbindung gebracht. Eine richtig formulierte LCHF-Ernährung besteht zum größten Teil aus Gemüse und etwa handtellergroßen Portionen an Eiweiß in Form von Fleisch, Fisch oder Eiern. Fleisch spielt eine wichtige Rolle, wobei der wichtigste Grundsatz die Qualität ist. Auf den Teller gehört

weiterlesen

Low-Carb Ernährungsformen

Low-Carb bedeutet nichts anders als die Reduktion der Kohlenhydrate (KH). Auch die Quellen der Kohlenhydrate sind nicht spezifiziert. Eine einheitliche Definition gibt es nicht. In üblichen westlichen Ernährungsformen sind 200 g Kohlenhydrate am Tag ziemlich normal, so dass alles was darunter bleibt schon als Low-Carb bezeichnet werden kann. Die Low-Carb-High-Fat-Ernährung

weiterlesen

Was ist eine gesunde Ernährung?

Fragt man, warum isst du? Begegnen uns Antworten wie: Hunger, Appetit, vielleicht auch Frust, Lust auf irgendetwas bestimmtes. Oder einfach weil es lecker ist. – Der sorglose Esser! Das Bewusstsein das Ernährung unseren Körper nährt, ist weitgehend verloren gegangen. Die ständigen Erneuerungsprozesse in unserem Körper erfordern für einen reibungslosen Ablauf

weiterlesen